Grossmarkt

Zahlen & Fakten

1957

wurde der Grossmarkt
errichtet

197000

m2 Fläche

225

Firmen und
Anbieter

600

Mio. €
jährlicher Umsatz

12

Mio. Menschen
werden versorgt

450000

Jahresumschlag
in Tonnen


Lage

Stuttgart Wangen, verkehrsgünstiger Standort mit direkter Zufahrt zur B10 / B14 und DB Anschluss Untertürkheim

Organisation des Großmarkts

Die Märkte Stuttgart GmbH bietet das Umfeld für den privat organisierten Handel, der zum Teil selbst investiert. Die Märkte Stuttgart GmbH stellt die Fläche und die Infrastruktur, sorgt für Sicherheit und Sauberkeit.

Bedeutung

Drittgrößter Warenumschlagplatz Deutschlands für Frischeprodukte (nach Hamburg und München). Überregionaler Markt für landwirtschaftliche Produkte.

Warenumschlag

Ein Warenumschlag von jährlich ca. 450.000 Tonnen und ein Umsatz von ca. 600 Mio. Euro spiegeln die Leistungsfähigkeit der Firmen und des Großmarkts wider.

Versorgung

Von diesem Zentrum aus werden ca. 12 Mio. Menschen in einem Umkreis von ca. 300 km um Stuttgart versorgt – bis Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen sowie Vorarlberg und Schweiz.

Firmen des Großmarkts

  • 100 Import- und Großhandelsfirmen: Importe aus der ganzen Welt, hauptsächlich aus EU Ländern.
  • 80 Erzeuger (Gemüsegrossmarkt e.G.): Erzeugermarkt für regionales Gemüse.
  • 45 Blumenhändler und Gärtner: Blumen und Pflanzen aus eigener Produktion. 

Kunden

Über 4.000 Kunden aus dem gesamten Umkreis. Groß- und Einzelhandelsbetriebe, Gewerbliche Be- und Verarbeitungsbetriebe, Großverbraucher wie Hotels und Gaststätten, Krankenhäuser und Kantinen.

Transportweg

Lkw 100%

Arbeitsplätze

Mehr als 2.000 Beschäftigte aus der Region Stuttgart